Update Störche Bruno und Sämi, 17. September 2011

Für die Störche Bruno und Sämi liegen neue Koordinaten der letzten 2 Tage vor.

Bruno hält sich noch am Rio Jabalón auf, ihm scheint es dort zu gefallen.

Sämi war interessanterweise beide Tage am Morgen um 8 Uhr auf der Deponie Montoliu. Während er den Tag des 15. September auf den Feldern bei Soses und des 16. September auf den Feldern bei Sudanell verbrachte.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Tagebuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Update Störche Bruno und Sämi, 17. September 2011

  1. Rosa Appelt schreibt:

    Schön von ihnen zu hören dass es ihnen gut geht.- Wo ist aber Amelio ? Hat amn den Sender orden können ? Es macht mir Sorgen.–

  2. Ursula Sauter schreibt:

    Wir sind jeden Tag am gucken,ob es was neues von Amelio gibt und hoffen immer auf eine gute Nachricht.Bis jetzt leider vergebens.Kann es denn sein, daß nach fast 4 Wochen Sendepause man nochmal was erfährt?Hoffentlich ist er noch am Leben!Daß es Bruno,Sämi und Dani gut geht ,darüber freuen wir uns.
    Gruß an Alle Storchenfans

    • Holger Schulz schreibt:

      Hallo, Frau Sauter,
      Wir haben die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass Amelios sich wieder meldet. Was wirklich passiert ist, wissen wir nicht, aber möglich ist vieles. Vielleicht ist nur der Sender defekt und springt irgendwann wieder an.
      Bruno, Sämi und Dani geht es offenbar gut, und auch die Sender funktionieren hervorragend. Dass Düschess und Amelios nicht mehr dabei sind, ist traurig und schade. Aber das Projekt an sich ist trotzdem schon jetzt ein Erfolg: Die bisherigen Ergebnisse haben uns bereits Antworten auf zahlreiche Fragen geliefert.
      Schöne Grüße
      Holger Schulz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s