Archiv der Kategorie: Allgemeines

Projekt „SOS Storch“ in der Sendung „Einstein“ auf SRF1

Am 12. Dezember 2013 um 21 Uhr berichtete das Schweizer Fernsehen SRF1 in der Sendereihe „Einstein“ über unser Projekt. Starten Sie das Video durch Klick auf das Bild oder den darunterstehenden Link. >> Hier gehts zum Video Advertisements

Veröffentlicht unter Allgemeines, Satellitentelemetrie, Video | Kommentar hinterlassen

Westziehende Störche: Regionale „Präferenz“ in Spanien?

Schon lange fragen wir uns, warum die schweizerischen Weissstörche die grosse Deponie bei Madrid nicht aufsuchen. Von 55 Störchen, die seit dem Jahr 2000 in der Schweiz besendert wurden, hielt sich kein einziger jemals dort auf. Sie besuchten dagegen regelmässig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Ergebnisse, Satellitentelemetrie, Senderstörche Update | Kommentar hinterlassen

NEU! Jetzt auch Mülldeponien auf den Karten

Heute sind die Karten unserer Senderstörche nochmal um einiges informativer geworden. Mit einem Mausklick lassen sich Ortsmarken aller wichtigen Mülldeponien einschalten. Auf einen Blick lässt sich nun erfassen, wo die Störche sich auf einer Deponie aufgehalten haben. Dann heranzoomen, bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, News | Kommentar hinterlassen

Sponsoren für Satellitensender gesucht!!

Es ist vorgesehen, im Rahmen des Projekts „SOS Storch“ weitere Weissstörche mit Satellitensendern zu versehen. Die mit dieser Technik gewonnen Daten helfen uns, Strategien für den Schutz der schweizerischen Störche zu entwickeln. Leider verursachen die Anschaffung und der Betrieb solcher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, News, Satellitentelemetrie | 3 Kommentare

Weitere vier Jungstörche in der Schweiz besendert

Zwischen dem 11. und 13. Juni 2012 wurden in der Schweiz vier weitere Jungstörche besendert: Biel-Benken: Besenderung am 12.6. Sponsor: IIGSFBB, Informelle Interessen-Gemeinschaft Storchenfreunde Biel-Benken. Sender-Nr. 108318 (Sender vormals auf Düschess). Ring-Nr. SG 999. Name des Storchs: bisher unbekannt, evtl. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, News, Satellitentelemetrie, Senderstörche Update | 3 Kommentare

Versionen in Englisch, Französisch und Spanisch jetzt online

Eine Projektbeschreibung sowie Zusammenfassungen bisheriger Ergebnisse sind nun auch auf Englisch, Französisch und Spanisch verfügbar und können unter dem Menüpunkt „Sprache wählen“ aufgerufen werden. Die Übersetzung des Menüs in die jeweilige Sprache erfolgt in Kürze.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

Frohe Weihnachten

Wir wünschen allen unseren Lesern ein besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute, Gesundheit und Erfolg im Neuen Jahr 2012. Das Foto zeigt das Naturschutzgebiet Los Barruecos nahe Malpartida de Caceres/Spanien. Auf den Felsblöcken befindet sich eine berühmte Storchenkolonie. Bei unseren Senderstörchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

Projekt-Partnerschaften in Spanien

Vom 22. bis 26. November reisten Peter Enggist (Geschäftsführer) und Tobias Salathe (Präsident) von Storch Schweiz sowie Holger Schulz nach Spanien, um dort potentielle Projektpartner zu treffen: In Madrid wurde die Partnerschaft mit der Spanischen Ornithologengesellschaft (SEO, BirdLife Spanien) in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, News | Kommentar hinterlassen

Website jetzt als pdf-Download verfügbar

Der Inhalt dieses Projektblogs (vom Projektbeginn bis zum 5.11.2011) ist nun als pdf-Buch (298 Seiten, 24 MB) verfügbar und kann unentgeltlich heruntergeladen, auf dem Computer gespeichert und ausgedruckt werden: Download pdf-Buch (neue Version) der SOS Storch Website

Veröffentlicht unter Allgemeines, Ergebnisse, Fakten und Hintergründe, Tagebuch | Kommentar hinterlassen

Hinweis zur zukünftigen Aktualisierung der Karten

Da die drei noch sendenden Störche inzwischen relativ „ortstreu“ sind und meist nur kleinere Strecken zurücklegen, haben wir beschlossen, die Häufigkeit der Aktualisierung der Karten zu ändern:

Veröffentlicht unter Allgemeines | 2 Kommentare