Update Störche Bruno und Sämi, 21. September 2011

Für die Störche Bruno und Sämi liegen neu Koordinaten der letzten 2 Tage vor.

Beide Störche haben ihren Zug südwärts fortgesetzt.

Bruno ist am 19. September südlich von Cordoba angekommen. An beiden Tagen, 19. + 20. September hat er sich vorwiegend auf der Deponie bei Cordoba aufgehalten. Seinen Schlafplatz wählte er 3km südlich davon am Rio Guadajoz. Noch 220km Fluglinie, dann hat er die Südspitze Spaniens erreicht.

Sämi ist ebenfalls weitergezogen und gelangte bis zum Rio Jabalón, wo sich zuvor auch Bruno aufgehalten hatte.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Tagebuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Update Störche Bruno und Sämi, 21. September 2011

  1. Stefan Kroll schreibt:

    Da stellt sich mir die Frage, was wir eigentlich aktuell über die Weißstörche wissen, die im Herbst noch über Gibraltar nach Afrika ziehen. Gibt es da aktuelle Zahlen bzw. auch Rückmeldungen aus Nordwestafrika? Sind das dann die spanischen Störche oder auch solche, die aus Frankreich, Deutschland, den Beneluxstaaten stammen? Es wäre doch sehr interessant zu wissen, wie die Relationen Spanien-Überwinterer/Afrika-Überwinterer auf dem Südwestzug gegenwärtig sind.

    • Holger Schulz schreibt:

      Hallo, Herr Kroll,
      Wir sind an dieser Frage dran und versuchen, konkrete Antworten zu erhalten. Vor 10 Jahren, als wir mehr als 40 Jungstörche besendert hatten, blieben fast 50% dieser Vögel in Spanien „hängen“. Wir hoffen, im nächsten Jahr weitere Störche besendern zu können, um neue Daten zu erhalten. Auf jeden Fall ist bei den schweizerischen Vögeln der Anteil der Spanien-Überwinterer sehr hoch, ich schätze, er liegt bei mindestens der Hälfte der Vögel.
      Schöne Grüße aus Bergenhusen
      Holger Schulz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s