Yumna und Amelios II

Yumna hat seinen Zug fortgesetzt und die Region Kastilien la Manche erreicht. Am 4. + 5. 9. hat er sich nördlich von Alcàzar de San Juan auf der Mülldeponie aufgehalten, wo leider Sämi verschollen ist. Hoffentlich wir, das Yumna unversehrt weiterziehen kann.

Amelios II ist zügig weitergezogen und hat bereits Andalusien erreicht, wo er sich seit 3.9. häufig auf der Mülldeponie von Cordoba aufhält.

Es zeigt, das unsere Senderstörche nach wie vor „Mülldeponien“ aufsuchen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Tagebuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s