Storchentrupp überfliegt Zürichsee

Von Frau Barbara Capaul aus Feldmeilen erhielten wir heute die folgende Nachricht: „Weil ich das hier zum ersten Mal in 30 Jahren beobachtet habe, möchte ich diese Beobachtung weitergeben. Heute, am 22.8.2011, ca. 13 Uhr, kreiste eine Gruppe von knapp 20 Störchen während einiger Zeit über Feldmeilen, um dann plötzlich ca. 1/2 Stunde später in Richtung Thalwil/Albis weiter zu ziehen“.

Die Pins auf der Karte zeigen die ungefähre Flugroute. Die Aufenthaltsgebiete unseres Senderstorchs „Bruno“ am Greifensee sind ja nicht weit von Feldmeilen entfernt. Vielleicht war er ja bei dem Trupp dabei. Morgen erhalten wir neue Koordinaten. Sie werden uns möglicherweise zeigen, ob Bruno mit dem Trupp von Feldmeilen über den Zürichsee in Richtung Thalwil/Albis geflogen ist.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Satellitentelemetrie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.