SEO startet erneute Suche nach Amelios‘ Sender

In den Monaten Januar und Februar gab es, vermutlich aufgrund der ungünstigen Witterung (Regen, geschlossene Schneedecke), keine Koordinaten vom Sender des verunglückten Storchs „Amelios“. Seit Anfang März (das Gebiet ist nun schneefrei) sind mehrfach wieder zuverlässige Koordinaten vom Sender eingetroffen. Sie sind deckungsgleich mit den bereits Anfang Dezember verfügbaren Ortungen. Aufgrund der neuen Daten lässt sich das Suchgebiet jetzt auf etwa 50×50 m eingrenzen.

Wie mir Ramon Marti heute mitgeteilt hat, wird die spanische Ornithologengesellschaft (SEO), die bereits im Dezember versucht hat, den Sender von Amelios zu finden, am 24. März erneut eine Suchexpedition in das Gebiet schicken. Aufgrund der extremen Geländesituation wird die Suche auch diesmal sehr schwierig sein. Sowie ein Ergebnis vorliegt, werden wir hier darüber berichten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter News, Satellitentelemetrie, Senderstörche Update veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu SEO startet erneute Suche nach Amelios‘ Sender

  1. Arturo Bobed schreibt:

    Hello,

    My name is Arturo Bobed Ubé, i am from Local Group of SEO (Grupo local SEO-Teruel: http://seoteruel.blogspot.com.es/)

    Yesterday, we found the transmitter of Amelio (nº 108317) in Jabaloyas (Teruel), it was in a difficult place but we could detect some feathers and the transmitter near to a precipice. For this reason we think that the animal fell in this place joined with the transmitter.

    I will send you a mail in a short time with photgraphs and more details of this discovery.

    Congratulations for your great job!

    Arturo Bobed. Gr.Local SEO-Teruel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s