Update Störche Bruno und Dani, 4. August 2011

Für die Senderstörche Bruno und Dani liegen neue Koordinaten der vergangenen 4 Tage vor.

Es scheint, dass Bruno sich inzwischen vom Besenderungsort Uznach weitgehend „abgenabelt“ hat. Seit Ende Juli hält er sich bis zu 23 km Luftlinie von Uznach entfernt auf, etwa zwischen Oetwil und dem Greifensee. Übernachtet hat er am 1. und 2. August offensichtlich auf einem Gebäude in Mönchaltorf (grüner Pin auf der Karte). Dani dagegen bleibt noch immer seinem Freilassungsort in Uznach treu und macht nur kurzzeitig Ausflüge ins sehr nahe Umfeld.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter News, Satellitentelemetrie, Senderstörche Update veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s