Update Senderstorch „Sämi“, 11.10.2011

Für den Senderstorch Sämi liegen neue Koordinaten aus dem Zeitraum 7. bis 10.10.2011 vor.

Sämi hat den Zug über Marokko in Richtung Sahel zügig fortgesetzt, grosse Bereiche der Sahara überflogen und am 10.10. abends bereits den Norden Mauretaniens erreicht. In nur vier Tagen hat er somit mehr als 1000 Kilometer zurückgelegt. Alle Koordinaten liegen in der unbewohnten Wüste, mit Ausnahme des Übernachtungsplatzes vom 8. auf den 9.10., der sich im Uferbereich eines Sees direkt bei der Stadt Ouarzazate im Süden Marokkos befand.

Bereits in etwa 2-3 Tagen könnte Sämi nun die Zone im Sahel erreichen, in der in den Jahren 2000/2001 mehrere unserer Senderstörche überwinterten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter News, Satellitentelemetrie, Senderstörche Update veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s