Amelios II wahrscheinlich verunglückt

Seit einigen Tagen beobachten wir aufmerksam die Senderdaten des Storchs Amelios II. Der Senderstandort hat sich seit 3. Mai nur geringfügig verändert, im Radius von etwa 20 Metern. Heute sind neue Daten des Bewegungssensors eingetroffen. Sie weisen leider darauf hin, dass der Vogel wahrscheinlich tot ist. Der Unglücksort liegt etwa 10 km südöstlich von Alfaro im Ebrotal am Rand eines Ackers.

Wir werden nun versuchen, den Vogel mit Hilfe unserer spanischen Partner zu finden und ggf. den Sender zu bergen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter News, Satellitentelemetrie, Senderstörche Update veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Amelios II wahrscheinlich verunglückt

  1. Beat Huggenberger schreibt:

    Schön, dass der Sender so rasch gefunden werden konnte.

    Traurig einfach, dass schon wieder einer unserer Senderstörche ums Leben gekommen ist. Irgendwie hängen ja doch Hoffnungen, ja Erwartungen an diesen Tieren, sie mögen uns viele interessante Daten über ein möglichst langes Storchenleben übermitteln.
    Entsprechend ist dann die Entäuschung gross, wenn die Natur schon wieder zuschlägt und uns vor Augen führt wie hart und kurz so ein Storchenleben sein kann.

    Umso erstaunlicher, dass es einzelne Tiere gibt, wie CH Sempach 1562 den ich 2012 fotografieren und ablesen konnte als er schon 31 Jahre auf dem Buckel, sorry, unter den Flügen hatte (beringt 26.05.1981!)
    So was würde man sich doch von einem der Unseren erhoffen.
    Wer weiss, vielleicht hat ja unser Elvis das Zeug dazu!? Oder Toni!? Oder doch Yumna!?
    Noch besser: gleich alle drei!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s