Video: „Alltag“ auf der Deponie – mit einem Statement von Peter Enggist

Wer die Hektik auf der Deponie, während der Bulldozer neu angekommenen Müll verteilt, noch nie „live“ gesehen hat, kann sich das Chaos kaum vorstellen. Der Lärm der Maschinen, das Geschrei der Möwen, das Gerangel um alles Fressbare, eine Szenerie, die man sich mit Weissstörchen kaum vorstellen kann. Das kurze Video zeigt ein paar Aufnahmen von der Situation auf der Deponie Miramundo, und Peter Enggist, der Geschäftsführer der Gesellschaft „Storch Schweiz“, erläutert dazu die Gründe, warum das Projekt durchgeführt wird.

Video: „Alltag“ auf der Deponie

28 %

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Video abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s