Schlagwort-Archive: Überwinterung

5. Februar 2011: Von wegen in den Lagunen …

Die Suche nach dem Schlafplatz der Störche von der Deponie bei Medina Sidonia geht heute weiter – und sie sorgt für einen äussert spannenden Tag. Um es vorweg zu sagen: Endlich habe ich die Störche an ihrem Schlafplatz gefunden. Nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch, Video | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,

3. Februar 2011: Wo schlafen die 2000 Störche?

Genau diese Frage beschäftigt mich heute. 2000 Störche kann man eigentlich nicht übersehn, vor allem, wenn sie gleichzeitig auftauchen. Andererseits: Da die Vögel die Deponie erst in der Dämmerung verlassen, ist es dunkel, bis sie am Schlafplatz sind. Aus der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

2. Februar 2011: Wahnsinn: Mehr als 2000 Störche !!

Am Vormittag steht wieder mal Schreibtischarbeit an. Google wollte unsere Website nicht so recht finden. Also versehe ich die bisherigen Beiträge mit passenden Keywords, und – schwupp – wird Google fündig. Jetzt müssen nur noch die Zugriffszahlen steigen. Am späten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

1. Februar 2011: Heimzug der „Deponiestörche“ ist in vollem Gang

Der Heimzug der Störche, die den Winter auf den Mülldeponien in Südspanien verbracht haben, scheint in vollem Gang. Auch heute können Daniel und ich wieder beobachten,wie etwa 60 Weissstörche sich in unmittelbarer Nähe der Deponie bei Medina Sidonia sammeln und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

31. Januar 2011: Medina Sidonia – Die Deponie

Wieder ein Nachmittag an der Deponie. Nicht, dass ich den Müll besonders anziehend fände. Aber es scheint tatsächlich so, dass die Störche in diesem Teil Andalusiens sich praktisch nur auf der Deponie aufhalten – sieht man mal von den Schlafplätzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

30. Januar 2011: Live dabei beim Abzug nach Norden

Noch ist es gelegentlich bewölkt, aber immer häufiger scheint die Sonne. Daniel Schedler und ich nutzen das gute Wetter, um nochmal den abendlichen Flug von der Deponie Median Sidonia zum Schlafplatz zu zählen. Ein paar Kilometer nördlich der Deponie fliegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

29. Januar 2011: Wenn die Störche schlafen gehn …

Heute Vormittag zeigt der schlecht gelaunte Wettergott nochmal so richtig seine Klauen – als wüsste er, dass seine Tage bald gezählt sind. Heftigste Regenschauer wechseln ab mit kurzen, sonnigen Phasen. Selbst Hagel brasselt vom Himmel, wie ein letztes wütendes Aufbäumen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

28. Januar 2011: Licht am Ende des Tunnels

Am Dachzelt, meinem „Schlafzimmer“ während der Feldarbeit, zerren während der Nacht wütende Böen. Dauerregen prasselt aufs Auto, als wolle die Welt untergehn. Das verheisst nichts Gutes. Die Feldarbeit steht und fällt mit dem Wetter. Wenn das so weitergeht, dann versinkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

27. Januar 2011: Gespräche, Telefonate, neue Kontakte …

Tatsächlich, beim Aufwachen heute früh scheint die Sonne. Nicht nur so ein bisschen, sondern kräftig von einem tiefblauen Himmel. So kann’s weitergehen, denke ich, erst noch ein paar Korrekturen an der Website vornehmen und ein paar eMails tippen, dann geht’s … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

26. Januar 2011: Seit heute bei Medina Sidonia

Nur hundert Kilometer südlich von Dos Hermanas, in der Nähe der Stadt Medina Sidonia, liegt die zweite grosse Deponie von Andalusien. Wie es dort inzwischen aussieht, das will ich heute erfahren. Zuerst mal bin ich mächtig erstaunt. Es hat sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,